12.10.2017

Stellenangebot für Physiotherapeut/in Masseur/in u. med. Bademeister/in

Die Kur- und Kongreß-GmbH Bad Homburg ist 100-prozentige Tochtergesellschaft der Stadt und ein Traditionsunternehmen mit vielfältigen Aufgaben in Bad Homburg. Die Bereiche Kur- und Gesundheitswesen, Kultur, Tourismus, Veranstaltungs- und Kongressplanung sowie Immobilienmanagement werden von der Kur- und Kongreß-GmbH und ihren Tochterfirmen abgedeckt.

Wir suchen zur Unterstützung unseres Therapeutenteams in den prachtvollen Räumen des Kaiser-Wilhelms-Bades zum nächstmöglichsten Zeitpunkt eine:

Physiotherapeutin (m/w)

Wir suchen engagierte, teamfähige Kollegen mit folgendem Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Physiotherapeut/-in
  • Motivation und ein ausgeprägtes Organisationstalent
  • Freundliches und sicheres Auftreten gegenüber den Patienten und Mitarbeitern
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit

Wenn Ihnen die traditionellen Anwendungen bekannt sind und Sie bereit sind, neu entwickelte Methoden hausintern zu erlernen, eine qualifizierte Ausbildung im Bereich Lymphdrainage besitzen, würden wir Sie gerne kennenlernen. 

Neben den klassischen Anwendungen gehören auch folgende Tätigkeiten zum Aufgabengebiet:

  • Einzelgymnastik
  • Hausführungen durchführen 
  • Auf Ordnung im Bad und den Behandlungsräumen achten
  • Den Behandlungsablauf von Patienten schriftlich dokumentieren und Rezepte verwalten
  • Die fach- und sachgerechte Auskunft an Gäste und Patienten
  • Eine laufende Koordination mit Betriebsleitung und den terminierenden Stellen

Wir bieten Ihnen:

  • Einen vielseitigen Arbeitsplatz mit allen Einrichtungen eines modernen  Unternehmens, das sich in einer Sieben-Tage-Woche präsentiert 
  • 39-Stunden-Woche in Früh- oder Spätschicht
  • Interessante Vergünstigungen innerhalb des Unternehmens und der Stadt Bad Homburg, wie beispielsweise eine ermäßigte Mitgliedschaft im eigenen, exklusiven Fitnessstudio Kur-Royal Aktiv sowie vergünstigtes Tanken beim Betriebshof Bad Homburg
  • Sehr gutes Arbeitsklima, was durch gemeinsame Aktivitäten (jährlicher Betriebsausflug, Sommerfest) gefördert wird
  • Vergütung nach den Bestimmungen des TVöD (VKA), dadurch attraktive Sozialleistungen, wie zum Beispiel vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge
  • Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, welche Sie bitte an folgende Adresse senden:
Kur- und Kongreß-GmbH Bad Homburg v. d. Höhe Personalabteilung, Frau Jasmin Schultz Postfach 1845, 61288 Bad Homburg v. d. Höhe Telefon (06172) 178-3407 Gern auch per E-Mail an: j.schultz@kuk.bad-homburg.de Unsere Internetseite finden Sie unter: www.kur-royal.de

 

Zurück zur Übersicht